Pfannen-Chicoree

Pfannen-Chicoree leichtes Rezept mit einem Naturschnitzel vom Truthahn.

Heute mache ich Pfannen-Chicoree mit einem Naturschnitzel vom Truthahn. Ein leichtes und leckeres Rezept für meine Radsportler, die was ohne Kohlehydrate essen möchten, wenn sie von der Radtour kommen. Chicoree ist eine wahre Vitaminbombe von Vitamin A bis Vitamin B2, B1 und C enthält es noch Kalzium, Calium und Magnesium. Chicoree besitzt einen Bitterstoff Intybin, der wie ein Magenbitter wirken kann  😉

Da Chicoree viel Wasser besitzt eignet er sich gut für bunte frische Salate. Zu Chicoree schmeckt gut Obst. Das Bittere vom Chicoree verträgt sich gut mit süßen Früchten. Daher war mein Gedanke zu meinem Pfannen-Chicoree gebratene Äpfel zu servieren. Gut schmecken auch Weintrauben und Pflaumen dazu.

Das Rezept auf einen Blick

Anzahl Personen:2 Brennwert:305 kcal. pro Portion
Vorbereitungszeit:5 Min. Garzeit:5-8 Min.

Bilder der Rezept-Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

Warenkorb:

  • 5 Stück Chicoree
  • 1 EL Butter
  • 1 TL Sojasauce (Ersatz Salz)
  • 1/2 Gals Weißwein (alternative Brühe)
  • 1/2 Glas wasser
  • Pfeffer aus der Mühle

Naturschnitzel:

  • 2 Truthahnschnitzel

zum Marinieren:

  • 2 EL ÖL Raps
  • 1/2 EL Butterschmalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Prise Salz
  • etwas Chilipulver
  • 1 TL Sojasauce
  • 1 Tiefkühltüte
  • 2 Äpfel

Vorbereitung:

  • Marinieren der Truthahnschnitzel, in eine Tüte geben und die Schnitzel die Gewürze ein massieren und 15 Minuten ruhen lassen.
  • Chicoree putzen, Außenblätter entfernen und den bitteren Kern keilförmig ausschneiden.
  • In die Pfanne die Butter geben und leicht nussig bräunen. Dann die Chicoree Schiffchen einlegen und von beiden Seiten anbraten.
  • Dann mit Wein und Wasser ablöschen und mit einem Deckel schließen und bei schwacher Hitze 3 Minuten ziehen lassen. Abschmecken mit Pfeffer und Sojasauce oder Prise Salz.
  • In der Zeit die Pfanne erhitzen und die Schnitzel von beiden Seiten 1 Minute braten, raus nehmen.
  • Die gevierteilten Äpfel im Fett von den Schnitzel kurz anbraten. Mit den Schnitzeln in der Pfanne ruhen lassen.
  • Die vorgewärmten Teller mit Chicoree, Apfelstücke, Truthahnschnitzel und die Sauce darüber, anrichten.
  • Guten Appetit

100g Natur Chicoree hat 17 Kcal.

Tagged , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to Pfannen-Chicoree

  1. Alexandra Weiß says:

    Kann ich statt Weisswein auch Brühe verwenden? 🙂
    Lieben Gruss
    Alexandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.