Waldknoblauch

Waldknoblauch als Bärlauch oder Knoblauchspinat bekannt, Butter herstellen.

Jetzt Ende März kann man den Waldknoblauch auch als Bärlauch oder Knoblauchspinat bekannt, frisch ernten und für vieles in der gesunden Küche verarbeiten. Ich habe hier im schönen Aueland den richtigen Boden, wo sich der Waldknoblauch sehr wohl fühlt. Vor drei Jahren waren es noch 12 Pflanzen jetzt sind es so viele, dass ich gar nicht mehr zählen kann, wie viele Bärlauch-Pflanzen es sind. Bin aber jedes Jahr glücklich eigenen Bio Waldknoblauch, Bärlauch ernten zu können 😉

 Achtung: Ich möchte darauf aufmerksam machen das Waldknoblauch, Bärlauch schnell mal mit Maiglöckchen zu verwechseln ist. Maiglöckchen sind giftig und nicht zum Verzehr geeignet. Darum immer gut aufpassen bei der Ernte, der Waldknoblauch (Bärlauch) duftet von weiten schon sehr intensiv nach Knoblauch. Die Blätter vom Waldknoblauch sind unterschiedlich eine Seite ist stumpf und eine Seite glänzt, beim Maiglöckchen glänzen beide Seiten. Der Maiglöckchenduft ist sehr süß.
Information dazu auf Wikipedia
http://de.wikipedia.org/wiki/B%C3%A4rlauch

Das Rezept auf einen Blick

Anzahl Personen: Brennwert: kcal. pro Portion
Vorbereitungszeit:10 Min. Garzeit: Min.

Bilder der Rezept-Zubereitung

meine 2. Ernte Bärlauch super leckerer Bärlauch Pesto so frisch auf geröstetem Brot

Zutaten

Zubereitung

  • 200g Butter
  • 1 EL Olivenöl
  • 50 g Bärlauch frisch
  • 1-2 TL Ingwer Senf alternativ Dijon-Senf
  • 1 EL Zitronensaft
  • Zitronenpfeffer
  • Chilisalz
  • 1 TL Karmell Sirup
  • 2 Räucherknolauchzehen
  • etwas Salz
  • Frischen Bärlauch waschen und trocken schleudern.
  • Grob mit einem Messer den Bärlauch schneiden, dann in einen Mixer alle Zutaten zerkleinern, bis auf die Butter und Räucherknoblauch.

Achtung: Aber nicht zu lange mixen sonst wird das Waldknoblauchpüree bitter.

  • Zum Schluss die weiche Butter unter mixen und mit Räucherknoblauch abschmecken.
  • In Eiswürfelförmchen die Waldknoblauch-Butter in Klarsichfolie einrollen und einfrieren.
  • Die Bärlauchbutter ist frisch oder gefroren so vielseitig zu gebrauchen.
  • Guten Appetit

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to Waldknoblauch

  1. Alexandra Weiß says:

    Im Garten von meinem Haus in Deutschland hatte ich Unmengen von Bärlauch. Ich habe ihn aber nie geerntet, weil ich nicht wusste, was ich damit anfangen soll. 🙂
    Lieben Gruss
    Alexandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.