Schmorgurken

Schmorgurken in Dillsauce a la Hollandaise

fertiges Gericht:Schmorgurken in Dillsauce mit Fischfilet und Pellkartoffeln

Schmorgurken in Dillsauce a la Hollandaise mit Fischfilet und Pellkartoffeln

Schmorgurken mit Dillsauce a la Hollandaise

Schmorgurken mit Dillsauce a la Hollandaise

Schmorgurken Topf und Senfgurken jetzt im September/Oktober kaufen zum Kochen und Einkochen. Auf dem Wochenmarkt  bekommt man jetzt die guten gelben Gurken die für Schmorgurken Gemüse in Dillsauce oder Senfgurken geeignet sind.
Wer Schmorgurken so gerne kocht und isst wie ich,holt seine Rezepte raus und der freut sich jedes Jahr erneut, diese einzukaufen oder wie ich, aus dem Gewächshaus zu ernten und daraus so Gerichte wie vegetarischer Schmorgurken Topf oder Senfgurken einkochen zu machen.

Schmorgurken

Schmorgurken Rezept
Zubereitet in Minuten    Für 2 Personen Personen
Zutaten
  • 4-6 gelbe Schlangengurken
  • 1 El Mehl
  • 40 g Butter
  • 150 ml. Gemüsebrühe
  • 1 Eigelb
  • 1/2 Tl. Pfeffer und Salz
  • 1 gehäuften Tl. Dill getr.
  • 1 Tl. Zitronensaft
  • 100ml. Sonneblumenöl
  • 4 El. Joghurt 3,5%
Zubereitung
  • Die Gurken schälen,halbieren und mit einem Löffel die Kerne aus den Gurken entfernen und in Stücke schneiden in eine Schüssel mit einem Tl. Salz einreiben und 5 ziehen lassen.
  • In einem Topf die Butter schmelzen und die Gurkenstücke ohne das Wasser in den Topf geben und andünsten mit Mehl bestäuben verrühren und mit der Brühe aufgießen,ca. 10 Minuten ziehen lassen.
  • In der Zeit 1 Eigelb in einen hohen Mix Topf geben, Pfeffer,Salz und Dill einstreuen und mit dem Mixstab mixen. Jetzt das Öl langsam eingießen und ständig mixen mit dem Mixstab, dann Joghjurt einmixen mit Zitrone und Salz abschmecken.
  • Die Dillmajonaisea la Hollandaise in die Gurken einrühren und 3 Minuten bei milder Hitze ziehen lassen, nochmals rühren und abschmecken mit frischen Dill.
  • Eine feine Sauce passt gut zu Fisch und Pellkartoffeln.

Eine Dillsauce a la Hollandaise
Meine Idee war, einmal eine Dillsauce anders zu kreieren.So habe ich eine Mayonnaise als Art a la Hollandaise verwandelt. Zuerst habe ich ein Eigelb mit Pfeffer und Salz etwas getrockneten Dill mit dem Mixstab aufgeschlagen und mit 100 ml Sonnenblumenöl verrührt, dann etwa 1 Tl. Zitronensaft dazu und abschmecken mit Salz. Jetzt habe ich 4 Esslöffel Joghurt 3,5% untergerührt mit dem Mixstab. Zum Schluss nochmals mit Pfeffer und Salz abschmecken. Die vorher in 40g Butter mit etwa 1 EL. Mehl bestäubten Gurken anbraten mit 100 ml. Gemüsebrühe ablöschen und 10 Minuten auf ganz kleiner Hitze ziehen lassen. Jetzt die Dilljoghurt-Majonaise  a la Hollandaise in die Gurken einrühren und 3 Minuten ziehen lassen. Nochmals abschmecken mit etwas Zitronensaft und frischem Dill.

Gurken schälen und das Kerngehäuse entfernenGurken in kleine Stücke schneidenDillsauce a la Hollandaise gelbe Schlangengurken

Alle Zutaten für meine Rezepte werden frisch eingekauft und die Gewürzmischung aus meinem Bio Kräutergarten selber hergestellt, zum Kochen und Backen direkt verarbeitet.

Tagged , . Bookmark the permalink.

2 Responses to Schmorgurken

  1. Alexandra Weiß says:

    Micha ist gar kein Gurken-Fan. Aber mit dieser Sosse isst er sie bestimmt 🙂
    Lieben Gruss
    Alexandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert