verlorene Eier

Omas Rezept verlorene Eier mit Kartoffelpüree und süss-saure Sauce.

verlorene Eier mit Kartoffelpüree und süßsaure Sauce

Verlorene Eier sind bis Heute eines meiner Lieblingsrezepte von Oma Grete. Kein anderer machte die Sauce so lecker süss-sauer wie Sie …. hmmmm   😉
Dieses Gericht war früher, so sagte man ein  „Armeleute -Essen“.
In Kindertagen als Oma noch bei uns täglich kochte, da gab es ein so leckeres, leichtes Gericht wie verlorene Eier öfter 🙂

Sie richtete es für uns Kinder immer sehr liebevoll an. So machte sie vom Kartoffelpüree ein kleines Nestchen und legte in die Mitte die verlorenen Eier in die süss-saure Sauce. Das sah schon so lecker aus, aber dann die feine Sauce so gut abgeschmeckt, ließ uns Kinder dahin schmelzen und wir konnten garnicht genug davon bekommen.

 

verlorene Eier

verlorene Eier Rezept
Zubereitet in Minuten    Für 2 Personen Personen
Zutaten
  • 4 Eier
  • 500 g Kartoffeln mehlig
  • 50 g weiche Butter
  • 100 ml heiße Milch
  • Salz und Muskatnuss
  • 2 El. Butter
  • 2 El. Mehl
  • 150 ml Wasser
  • 150 ml Milch
  • 1/2 Tl Gemüsebrühe
  • 2 Tl. Zucker
  • 1 El. Essig
  • zum Garnieren Kapern und Kirschtomaten
Zubereitung
  • Die Eier hart kochen, pellen und längst halbieren.
  • Pellkartoffeln gar kochen abschrecken und pellen. Durch eine Presse drücken oder stampfen. Die heiße Milch und die Butter unterrühren und mit Salz und Muskat abschmecken.Kartoffelpürre durch einen Spritzbeutel auf die Teller zu einem Nest spritzen.
  • In einem Topf die Butter schmelzen für die Sauce. Das Mehl,Instandbrühe einstreuen verrühren und mit heißem Wasser ablöschen und gründlich rühren, sollten sich keine Klümpchen bilden.
  • Jetzt die heiße Milch einrühren und 3 Minuten köcheln lassen.Zucker und Essig einrühren und aufkochen, bei mittlerer Hitze 2 Minuten ziehen lassen,nochmal abschmecken.
  • Dann die Sauce in die Mitte des Tellers geben und die halbierten Eier ins Nest legen.
  • Garnieren mit Tomaten und Kapern.
  • Guten Appetit

Alle Zutaten für meine Rezepte werden frisch eingekauft und die Gewürzmischung aus meinem Bio Kräutergarten selber hergestellt, zum Kochen und Backen direkt verarbeitet.
Eier hart kochensüss-saure Sauce abgeschmeckt mit Pfeffer,Salz,Zucker und Essiggepellte Kartoffelnerkaltete Kartoffeln durch eine Presse drücken

Tagged , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.