Wirsinggemüse

Rezept Wirsinggemüse mit Birne und Ingwer

Wirsinggemüse

Wirsinggemüse

Im Vorrat habe ich einen frischen Wirsing und gleich denke ich an Wirsinggemüse mit Birne und Ingwer.
Ich habe so einen super frischen Wirsing eingekauft und möchte heute ein Rezept wie Wirsinggemüse mit Birne und Ingwer kreieren.
Es soll ein leichtes mal anders schmeckendes Gericht sein, was nicht wie bei Oma Grete lange gekocht wurde, sondern wir nach 30 Minuten essen werden.

Zum Wirsinggemüse möchte ich Backofenkartoffeln überbacken machen, die dann mit Bacon, Käse  und Rosmarinnadeln eine Harmonie bilden sollten.
Also dann nichts wie in die Küche und kreativ werden, dazu noch in facebook mit Freunden über dieses Essen schreiben und dabei ansteckend mit meinem Rezept sein. Das war so, denn viele haben geschrieben. Aber ein ganz dickes Dankeschön an Beate K. die das Gericht gleich ausprobieren möchte 😉 viel Erfolg beim Nachkochen und schreib mal wie es Dir geschmeckt hat.
Meine Mitesser waren von der Kreation begeistert und meinten ich sollte es hier einstellen.
Kalorien: 1 Portion Wirsinggemüse hat 203kcal
Sicher sagt der ein oder andere, oh meine liebe Zeit mit Ingwer, Birne, Puderzucker, Zitrone und Dijon Senf, wie wird der Wirsing da erst schmecken!!! Ich kann nur dazu sagen, es war für mich genau wonach ich gesucht habe, ein echter Höhepunkt so etwas gekocht zu haben.

Wirsinggemüse

Wirsinggemüse Rezept
Zubereitet in Minuten    Für 3-4 Personen Personen
Zutaten
  • 500 g Wirsing Kohl
  • 2 Birnen
  • 40 g geschälter Ingwer
  • 2 El Butter
  • 1-2 Tl. Puderzucker
  • 1 El. Zitronensaft oder Essig
  • 1,5 El. Dijon Senf scharf
  • 50 ml. Wasser
  • Pfeffer und Salz nach Geschmack
  • 2 El. geröstete Mandelblättchen
Zubereitung
  • Die Wirsingblätter vom Strunk trennen und in einen Topf mit kochendem Wasser für 8 Minuten blanchieren dann aus dem Topf in eine Schüssel mit Eiswasser tauchen, damit hört der Kochvorgang auf und die grüne Farbe bleibt im Wirsinggemüse.
  • Jetzt die Stiele entfernen und in feine Streifen schneiden.
  • Die Birnen schälen das Kerngehäuse entfernen und in Würfel schneiden.
  • Den Ingwer schälen und in Scheiben dann in kleine Würfel schneiden.
  • In eine Pfanne Butter erhitzen und Ingwerwürfel mit den Birnenwürfel andünsten dann Puderzucker darüber streuen verrühren.
  • Mit Zitronensaft, Dijon Senf und etwas Wasser ablöschen und den in Streifen geschnittenen Wirsing unterziehen und alles für ca.5-8 Minuten einköcheln.
  • Dann sollte es nochmals abgeschmeckt werden mit Pfeffer und Salz vielleicht auch 1 Tl. Butter unterziehen, alles nach Ihrem Geschmack
  • Dann anrichten und mit Mandelblättchen garnieren und guten Appetit


Wirsing, Birnen und IngwerWirsingblätter blanchierenim Eiswasser den Kochvorgang beendenBirne und Ingwer geschältden Stiel entfernenButter,Ingwer,Birne mit Puderzucker bestreuenzum Schluß den Wirsing unterziehen und köcheln

Alle Zutaten für meine Rezepte werden frisch eingekauft und die Gewürzmischung aus meinem Bio Kräutergarten selber hergestellt, zum Kochen und Backen direkt verarbeitet

Tagged , , , , . Bookmark the permalink.

4 Responses to Wirsinggemüse

  1. Alexandra Weiß says:

    Da bräuchte ich gar nichts dazu. Allein das Gemüse würde mir reichen. 🙂
    Lieben Gruss
    Alexandra

  2. Heike says:

    Hmm, lecker!
    Hatte keine frischen Birnen im Haus, habe Konserven benutzt.
    Die Mandelplaettchen habe ich zum Schluss in Butter leicht geröstet und untergehoben.
    Eine völlig neues Wirsingerlebnis, so habe ich es mir gewünscht. Dazu ein Haehnchenbrustfilet, leicht paniert im ganzen in der Pfanne gebraten und gegart. Perfekte Kombination!
    **** für die Rezeptidee!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert