Fisch und Gemüse

Fisch und Gemüse mit Nudeln, mediterran

Fisch und Gemüse: Fisch-Gemüse-Pfanne

Fisch und Gemüse

Ein schnelles und gesundes
Fisch mit Gemüse Rezept
.
Freitag ist Fischtag.Das habe ich so als Kind gelernt und auch bis heute beibehalten.
Da wir bei unserem portugiesischen Händler in der Tiefkühle viele verschiedenen Sorten Fisch einkaufen können, ist auch der Fantasie beim kochen kein Einhalt geboten. So habe ich das im Gemüsefach und was noch in der Tiefkühle an Gemüse war, zusammen mit Fisch zu einem leckeren Gericht kreiert.
Ein wirklich schnelles, gesundes Gericht und ist auch noch Kalorienarm.

Mit einer Vorbereitungszeit von 8 Minuten der Fertigstellung von 8-10 Minuten hat man eine leckere Fisch und Gemüse Pfanne in nur 18 Minuten. In einer sehr heißen Pfanne Olivenöl erhitzen, erst das Gemüse dann den Fisch dünsten und die Nudeln kochen schon fertig und servieren. Wer lieber Reis oder Brot dazu essen möchte, auch das schmeckt sehr gut dazu.
Kalorien: 200g Fisch und Gemüse haben 234kcal dazu Nudeln: haben 100 g gekochte Nudeln  (= 30g rohe Nudeln) 117 kcal

Mit Rezept Fischsud einfach herstellen.

Fisch und Gemüse

Fisch und Gemüse Rezept
Zubereitet in Minuten   
Zutaten
  • 500 g Pangasius Steak TK
  • 100 g Nudeln
  • 1/2 rote Paprika
  • 1/2 grüne Paprika
  • 1/2 gelbe Paprika
  • 1/2 Aubergine
  • 80 g Brokkoliröschen
  • 50 g Steinpilze TK
  • 1 Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 10 schwarze Oliven
  • 2 Tomaten gehäutet
  • 4 Stiele Koriander
  • 2 Stiele Thymian
  • 2 Stiele Oregano
  • 1 Stiel Selleriegrün
  • Pfeffer, Salz
  • 100 ml. Fischsud
  • 1 Tl. Paprika scharf
  • 3 El. Chilisauce süß-scharf (Asia-Shop)
  • 2 El. Olivenöl
Zubereitung
  • Nudelwasser mit 1 Tl. Salz zum kochen bringen und die Nudeln 11 Minuten kochen, Wasser abgießen.
  • Das Gemüse waschen und halbieren und in grobe Würfel schneiden.
  • Zwiebel,Knoblauch schälen und in Stücke schneiden.
  • Tomatenhaut einritzen in kochendes Wasser 30 Sekunden tauchen dann ins kalte Wasser geben und häuten, in Stücke schneiden.
  • Die Kräuter von den Stielen entfernen und klein hacken.
  • Die Pangasius Steaks häuten und in Stücke schneiden dann mit der Chilisauce marinieren.
  • Die Fischreste in kaltem Wasser etwas Salz auf ganz kleiner Stufe köcheln lassen um einen Fischsud für das Gemüse zu haben.
  • Pfanne mit Olivenöl erhitzen und erst die Zwiebeln,Knoblauch und Paprika anbraten, dann den Rest vom Gemüse,Oliven dazugeben mit Pfeffer,Salz und Paprika würzen.
  • Dann die Fischstücke mit Marinade, Kräuter dazugeben untermischen und den Fischsud angießen noch 4 Minuten ziehen lassen.
  • Mit Nudeln die Fisch- Gemüse Pfanne anrichten
  • Guten Appetit



renkorb: Pangasius Steak,Steinpilze,Aubergine,Brokkoli,Koriander,Tymian,Oreganodie Vorbereitung in 8 Minuten den Fisch mariniert,Gemüse klein geschnittenGemüse in der Pfanne kurz gedünstetdie marinierten Fischstücke zum Schluß für 4-6 Minuten gar ziehen lassen

Fischsud einfach herstellen:

Die Fischreste in 1Liter kaltem Wasser mit Salz und ein wenig Stielgrün der Kräuter,Stückchen Zwiebel, 2 Stücke Tomaten mit zum kochen bringen. Das muss sehr langsam gehen damit nicht zu viel Eiweiss von den Fischresten ausflockt.

Pangasius Reste für Fischsud einfachFischsud kochenFischsud einkochen

Alle Zutaten für meine Rezepte werden frisch eingekauft, zum Kochen und Backen direkt verarbeitet.

Tagged , . Bookmark the permalink.

2 Responses to Fisch und Gemüse

  1. Alexandra Weiß says:

    Sehr lecker. Ich liebe Fisch. Und dann noch mit knackigem Gemüse zusammen ist es doppelt so gut. 🙂
    Lieben Gruss
    Alexandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.