Hühnerbrühe

Grundrezept aus 1 Suppenhuhn eine Hühnerbrühe kochen

Hühnerbrühe

Hühnerbrühe
“Suppenhuhn kochen”

Für eine gute Hühnerbrühe benötigt man ein frisches Suppenhuhn oder aus der Tiefkühle. Man kann auch eine Poularde  oder Hühnerklein nehmen.
Es ist wichtig das ein Suppenhuhn in kaltem Wasser mit Salz aufgesetzt und ca. 2-3 Stunden geköchelt wird. Ich gebe das Gemüse, Kräuter, wenig Safran und die Gewürze 40 Minuten vor Ende der Garzeit dazu. Wenn sich das Hühnerfleisch vom Knochen löst, ist es gar.  Dann wird das Suppenhuhn aus der Brühe genommen und von den Knochen getrennt.
Hier geht es zum Rezept Hühnerfrikassee:

Das Brustfilet separat gelegt für das Hühnerfrikassee oder Hühnersalat.
Die Brühe durch ein Haarsieb gießen. Um eine Klare Brühe herzustellen, nochmals die Brühe  durch ein Mull- oder Küchentuch laufen lassen. Das Gemüse nicht zur klaren Brühe geben sie würde dann trüb.
Sie wollen eine Gemüsesuppe kochen, dann in die Suppe das Gemüse geben, Kräuter und Gewürze entfernen und das Hühnerfleisch dazugeben.

Hühnerbrühe

Hühnerbrühe Rezept
Zubereitet in Minuten    Für 4-6 Personen Personen
Zutaten
  • 1,5 kg Suppenhuhn
  • 3-4 lt. Wasser kalt
  • 1 El. Salz
  • ein paar Safranfäden
  • 1 Stange Porree
  • 1 kleine Sellerie Knolle
  • 2 Möhren
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Bund Kräuter (Petersilie,Salbei,Oregano)
  • 2 Lorbeerblätter
  • 6 Pfefferkörner
  • 1 Nelke
Zubereitung
  • Das Suppenhuhn gründlich unter fließendem Wasser waschen. In einen Topf das Huhn mit kaltem Wasser und Salz geben und aufkochen.
  • Bei einem 1,5 kg Huhn 180 Minuten köcheln lassen.
  • Das Gemüse putzen und in Stücke und Scheiben schneiden. Die Kräuter zu einem Bund binden und die Gewürze in ein Teesieb geben.
  • Nach 140 Minuten köcheln das Gemüse,Kräuter,Safran und Gewürze dazugen und weitere ca.40 Minuten köcheln.
  • Das Huhn herausnehmen und vom Knochen lösen. Das Brustfilet für Frikassee oder Hühnersalat nehmen, das restliche Fleisch zur Gemüsesuppe geben.
  • Die Brühe durch ein Sieb geben um das Gemüse, Kräuter und die Gewürze zu trennen.
  • Danach können sie bestimmen, ob Sie eine klare Brühe oder eine Gemüsesuppe hergestellen wollen.In eine Gemüsesuppe das Gemüse geben,
  • mit Pfeffer und Salz abschmecken
  • Guten Appetit

Wurzelgemüse ,Kräuter und Gewürze0 Minuten wird die Hühnerbrüher mit Kräuter und Gewürze gekocht weitere 20 Minutenan die Hühnerbrühe jetzt das Gemüse und nachwürzen nach 3 Stunden ist die Hühnerbrühe fertig

Tagged , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to Hühnerbrühe

  1. Alexandra Weiß says:

    Eine gute Hühnerbrühe ist nicht nur toll bei ner Erkältung. Für mich und meine Kinder ist sie immer wieder mal Balsam für die Seele 🙂
    Lieben Gruss
    Alexandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.