Kartoffelchips selber machen Backofen

Fettarme, leckere  Kartoffelchips selber machen im Backofen eine gute Wahl.

Kartoffelchips selber machen: Rezept für Kartoffelchips im Backofen

Kartoffelchips selber machen im Backofen

Ob Sie nun Kartoffelchips selber machen im Backofen mit nur einem Esslöffel Öl, in nur 20 Minuten frisch und knackig. Es geht auch anders, die Wahl liegt ganz bei Ihnen. Es gibt noch die Möglichkeit Kartoffelchips in der Fritteuse oder in der Mikrowelle Kartoffelchips zu machen.
Heute habe ich mit wenigen Zutaten einen Test gestartet, Kartoffelchips im Backofen herzustellen :)

Es war nicht so schwierig wie meine Versuchsreihe in der Mikrowelle. Ich habe Festkochende Kartoffeln besorgt diese gewaschen geschält und  mit einem Spezialriffel Messer ganz fein geschnitten.

Um etwas Wasser aus den Kartoffelscheiben zu bekommen, habe ich es mit Olivenöl, Paprika scharf und Salz für 10 Minuten mariniert, dann in ein Sieb gegeben und das Wasser ablaufen lassen. Man kann nun, wenn man möchte die Kartoffelchips nach würzen. Die einzelnen Kartoffelchips Scheiben nebeneinander auf Backpapier sortieren. In den vorgeheizten Backofen Umluft 200 Grad für 18-20 Minuten die Kartoffelchips backen. Wie man auf dem Foto sieht ist die Bräunung unterschiedlich geworden, dass liegt an der dicke der Kartoffelscheiben, ist ja Handarbeit. Ich denke mit Hobelbrettchen oder mit der Brotschneidemaschine sind sie vielleicht alle gleich.
Dieses Rezept Kartoffelchips selber machen Backofen ist auf jeden Fall ein Kinderspiel, sie sind schnell und einfach gemacht, mit 1 Eßlöffel Öl auf 5 Kartoffeln, haben Sie 100g fertige Kartoffelchips …
Kalorien: 348kcal(Angaben ohne Gewähr)

Kartoffelchips selber machen Backofen

Kartoffelchips selber machen Backofen Rezept
Zubereitet in Minuten   
Zutaten
  • 5 mittelgroße Kartoffen
  • 1 El. Olivenöl
  • 1Tl. Paprikapulver scharf
  • 1/2 Tl.Salz
  • Backpapier
Zubereitung
  • Kartoffeln waschen und in ganz feine Scheiben schneiden.
  • Öl mit Paprika und Salz vermischen und über die Kartoffelscheiben gießen und mit den Händen gut einmassieren. Die marinierten Kartoffelscheiben 10 Minuten in ein Sieb geben und das Wasser ablaufen lassen.
  • Wer mag kann nach 10 Minuten die Kartoffelscheiben nachwürzen.
  • Die Scheiben auf das Backpapier sortieren und in den vorgeheizten Backofen bei 200 * Grad 18-20 Minuten backen.
  • Dann rausnehmen und auskühlen lassen und servieren.
  • Guten Appetit
  • * Umluft

Kartoffelchips selber machen im Backofen, Kartoffelscheibenmarinieren der Kartoffelscheibenim Sieb die marinierten Kartoffelscheiben abtropfen lassennach 20 Minuten fertig gebacken und zum auskühlen stellen

Alle Zutaten für meine Rezepte werden frisch eingekauft, zum Kochen und Backen direkt verarbeitet.

Markiert mit , , .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

2 Responses to Kartoffelchips selber machen Backofen

  1. Tobi sagt:

    Werd ich mit meiner Mom bald mal ausprobieren danke!

    LG Tobi

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>