marokkanisch Couscous Rezept

marokkanisch Couscous Rezept mit Rindfleisch und Gemüse

Marokkanisch Couscous Rezept

Marokkanisch Couscous Rezept

Ich möchte mich bei meiner Freundin Khadija aus Fes, herzlich für die schöne Zeit und die Kocherfahrung der marokkanischen Küche bedanken.

“marokkanisch Couscous Rezept”
Viele Rezepte von Khadija wurden im Schnellkochtopf gekocht.
Wer einen Schnellkochtopf nimmt, kann nach dem anbraten der Fleischwürfel, alles bis auf Zucchini und Aubergine schichten und 35 Minuten kochen lassen.Topf öffnen nicht rühren, nur nachsehen ob das Fleisch gar ist. Sollte es fertig sein Zucchini und Aubergine darauflegen und den Siebeinsatz mit Couscous  für nochmals für 10 Minuten den Topf schließen und leise köcheln lassen.

Kalorien: 1 Portion marokkanisch Couscous Rezept mit Rindfleisch hat 735 kcal(Angaben ohne Gewähr)

marokkanisch Couscous Rezept

marokkanisch Couscous Rezept Rezept
Mittagstisch, Marokkanisch
Zubereitet in Minuten    Für 6 Personen Personen
Zutaten
  • 800 g Rindfleisch (Schulterstück)
  • 8 Möhren
  • 1 Zucchini
  • 1 Aubergine
  • 1 Kohlrabi
  • 4 Zwiebeln,
  • 1 Bund Blattpetersilie
  • 4 Tomaten
  • 1/2 Weißkohl
  • 100 ml Olivenöl
  • 2 Lt. Brühe
  • 2 El. Tomatenmark
  • 1 Tl. Kümmel
  • 1/2 Tl. Curcuma
  • 1 T. Pfeffer
  • 2 Tl. Ingwer Pulver oder 50 g Frisch
  • Safranfäden
  • 500 g Couscous (Harzweizengrieß)
  • 1 Tl. Salz für Couscous
  • 2 EL. Öl für Couscous
Zubereitung
  • Rindfleisch waschen trocknen und in große Fleischwürfel schneiden.
  • Couscous in eine Schüssel geben, 1 Tasse Wasser darüber gießen und mit den Händen verreiben, 10 Minuten quellen lassen. Nach 10 Minuten Salz und Olivenöl mit den Händen untermischen in Siebeinsatz geben.
  • Möhren schälen und in 6 cm lange Stücke schneiden und halbieren,Zucchini und Aubergine waschen und in 6 cm lange Stücke schneiden und halbieren,Zwiebeln schälen vierteln, Petersilie waschen trocknen mit einem Faden zusammen binden,Weißkohl halbieren und vom Strunk aus 3 cm dicke Stücke schneiden, dann bleibt der Kohl als Stück zusammen, Kohlrabi schälen und in Stücke schneiden. Die Tomaten waschen und in Würfel schneiden. Wer frischen Ingwer nimmt schälen und in feine Würfel schneiden.
  • In einen großen Topf 100 ml Öl erhitzen und das in Würfel geschnittene Rindfleisch scharf anbraten.Tomatenmark kurz mit anrösten und die Gewürze, Safran unterrühren Tomatenwürfel dazugeben und mit 500 ml von der Brühe ablöschen und 45 Minuten köcheln lassen, nicht mehr rühren.Testen ob das Fleisch fast gar ist,sonst die Kochzeit verlängern.
  • Jetzt die Zwiebeln, Möhren, Bund Petersilie, Kohlrabi und Weißkohl darauf schichten und den rest Brühe angießen, nicht mehr rühren, für 15 Minuten weiter köcheln, Zucchini und Auberginen darauf legen den Siebeinsatz mit dem Couscous darauf stellen und noch weitere 10 Minuten köcheln lassen.
  • Fertig ist das Couscous. Auf eine große Schüssel zurest das Couscous stürzen und mit einer Gabel fein körnig machen in die Mitte des Tellers wie ein Berg anrichten, dann mit einem Schöpfsieb die Gemüse Sorten angarnieren bis zum Schluß das Fleisch und die Soße angegossen wird.


Warenkorb für Couscous Gemüse marokkanischratenes Fleisch mit Gewürze und Tomatenwürfel aufgießen mit Brühe und kochen lassenNach 45 MinutenSchichten MöhrenWeißkohl Stücke drauf legenzum Schluß Zucchini und Aubergine köchelnKochtopf im Siebeinsatz Couscous dämpfenangerichtet Couscous Gemüse mit Rindfleisch

Alle Zutaten für meine Rezepte werden frisch eingekauft, zum Kochen und Backen direkt verarbeitet.

Markiert mit , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>