Thai Rezept Gemüse Nudeln Garnelen

Thai Rezept Gemüse Nudeln Garnelen schnell lecker kochen.

Da ich noch von der Papaya und Kürbis noch übrig habe, werde ich jetzt lecker kochen so asiatisch, wie ich es kann. Ich habe ein Thai Rezept Gemüse Nudeln Garnelen in meiner Rezeptesammlung, das werde ich kochen.
Schnell alle Zutaten vorbereiten für das Thai Rezept Gemüse Nudeln Garnelen und den Wok erhitzen. Dann geht es auch schon los. Ich mache von jeder Handlung Fotos damit Ihr es schnell nach kochen könnt. Wünsche viel Spaß 🙂
Die Nudeln werden mit kochendem Wasser in einer Schüssel übergossen und sind in 4 Minuten fertig, noch das Wasser abgießen und zur Seite stellen. Die Pfanne für die Garnelen mit Öl und Knoblauch vorbereiten, damit die Garnelen zum Schluss ganz kurz glasig gebraten werden. Die dürfen nicht ganz durch sein, weil Sie nachziehen durch Eigenhitze. Dann Schritt für Schritt alles im Wok oder Pfanne schnell garen. Das sollte in 10 Minuten fertig sein.

Alles schön auf einen warmen Teller anrichten und guten Appetit. Ohne Garnelen ist es ein vegetarisches Gericht 😀

Das Rezept auf einen Blick

Anzahl Personen:2 Brennwert: kcal. pro Portion
Vorbereitungszeit:10 Min. Garzeit:15 Min.

Bilder der Rezept-Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

Thai Rezept Gemüse Nudeln Garnelen Warenkorb:

  • 6 Garnelen
  • 4 Knoblauchzehe
  • 1 Pck. Mie Nudeln
  • 150 g Kürbis
  • 150 g Papaya Grün unreife
  • 1 Möhre
  • 1/2 Bund Frühlingszwieben
  • 1 EL Öl
  • 1 Tasse Asiabrühe
  • 1 TL Sojasauce
  • 1 TL Chiliketchup
  • etwas Paprikapulver
  • Cashew Nuts zum Garnieren
  • Schnittlauch oder Frühlingszwiebelgrün

Thai Rezept Gemüse Nudeln Garnelen Vorbereitung:

  • Wasser kochen für die Mie Nudeln übergießen und 4 Minuten ziehen lassen, dann Wasser abgießen und zur Seite stellen.
  • Kürbis schälen und auf einer Reibe grob hobeln.
  • So auch die Papaya und die Möhre hobeln.
  • Frühlingszwiebeln waschen und in 4 cm lange Stücke schneiden, das Grün in feine Röllchen schneiden.
  • In einer Pfanne etwas Öl mit Knoblauchzehen erhitzen und die Garnelen glasig braten, sie ziehen nach.
  • ( damit sie nicht zu trocken werden)
  • Den Wok oder Topf mit Öl erhitzen und erst die Papaya andünsten dann Kürbis und später noch die Möhre.
  • Die Brühe mit den anderen Zutaten Sojasauce und Chiliketup verrühren, an gießen und auf große Hitze einkochen lassen.
  • Die Frühlingszwiebeln dazu geben. Dann kommen die Nudeln dazu kurz unterrühren und auf Teller anrichten.
  • Noch die Garnelen anrichten und mit Cashew Nuts , Schnittlauch oder Frühlingszwiebelgrün garnieren.
  • Guten Appetit

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to Thai Rezept Gemüse Nudeln Garnelen

  1. Alexandra Weiß says:

    Oberlecker. Soll ich dir was sagen? Ich habe vor kurzem im Magazini tiefgekühlte Garnelen gesehen 🙂
    Lieben Gruss
    Alexandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.