Bacon Butter Rezept

Bacon Butter Rezept mit schwarzem Knoblauchhonig.

Das ist ein Bacon Butter Rezept für Feinschmecker mit schwarzem Knoblauch.
Als Brotaufstrich, zum Grillen und zu gegrillten Steaks sehr lecker.

Als ich das Rezept Bacon Butter ähnlich von meiner FB Bekannten Sab-Ine bekam, habe ich es gleich nachgemacht. Jedoch hatte ich die Idee, was noch Feineres als Steakbutter herzustellen.
Statt Honig habe ich meinen sehr schmackhaften schwarzen Knoblauchhonig genommen.
Mit Schnittlauch gefiel mir das Rezept auch besser, statt Petersilie.
Schwarzer Knoblauchhonig

 

Das Rezept auf einen Blick

Anzahl Personen:1 Brennwert: kcal. pro Portion
Vorbereitungszeit:10 Min. Garzeit: Min.

Bilder der Rezept-Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

Warenkorb:

  • 250 g Butter
  • 2 EL Schwarzer Knoblauchhonig
  • 120 g Bacon
  • 2 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 3 EL feine Schnittlauchröllchen
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer grob
  • 2 EL Baconfett
  • Zimmerwarme Butter in eine Schüssel geben.
  • Den Bacon in der Pfanne langsam knusprig braten. Auf ein Küchenpapier entfetten.
  • Bis auf 2 Stücke Bacon alles fein hacken.
  • Baconfett aus der Pfanne zusammen mit der Butter vermischen, Gewürzmischung und Knoblauchhonig, den Schnittlauch zum Bacon geben.
  • Alles sehr gut verrühren das es eine geschmeidige Buttercreme ist.
  • Die Butter könnt ihr jetzt einfach in eine Schale geben, oder mit einem Spritzbeutel so Kringel formen.
  • Guten Appetit

Tagged , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.