Glühwein Kuchen

Glühwein Kuchen saftig und lecker, backen macht so glücklich.

Glühwein Kuchen mit Zuckerguss überzeugt durch seinen köstlichen Geschmack der an die Adventszeit und Weihnachten erinnert.
Ich habe diesen köstlichen Glühwein Kuchen zum Geburtstag unseres Sohns Nico gebacken. Er mag sehr gerne den einzigartigen Geschmack des Glühweins und den Gewürzen.
Der Glühwein Kuchen ähnelt dem Rotweinkuchen.

Das Rezept auf einen Blick

Anzahl Personen:12 Brennwert:250 kcal. pro Portion
Vorbereitungszeit:20 Min. Garzeit:45 Min.

Bilder der Rezept-Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

Rührteig:

  • 190 g weiche Butter
  • 150 g brauner Zucker
  • 3 Eier (M)
  • 250 g Weizenmehl
  • 2TL Backpulver
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 25 g Backkakao
  • 1 Prise Salz
  • 2-3 TL Glühweingewürzpulver oder Lebkuchengewürzpulver
  • ca.150 ml Glühwein
  • 70 g geraspelte Bitterschokolade 70%

Glasur:

  • 160 g Puder -Zucker
  • ca. 4 EL Glühwein,

Vorgeheitzen Backofen:

  • Backen bei O/U Hitze 175 G
  • 45 Minuten
  • 20 Minuten auskühlen dann die Glasur darüber geben.
  • Guten Appetit

Rührteig:

  • Butter, brauner Zucker , Eier (M),alle 3 Zutaten schaumig rühren.
  • Weizenmehl, Backpulver, gemahlene Mandeln, Backkakao,
  • Prise Salz, unter die Buttereiermasse rühren.
  • Glühweingewürzpulver oder Lebkuchengewürzpulver
  • Glühwein unter die Masse rühren,der Teig soll kremig sein.
  • geraspelte Bitterschokolade 70% unter die Masse rühren

Glasur:

  • Puder -Zucker
  • ca. 4 EL Glühwein, die Glasur soll nicht zu flüssig sein.

Vorgeheizter Backofen:

  • Backen bei O/U Hitze 175 G
  • 45 Minuten
  • 20 Minuten auskühlen dann die Glasur darüber geben.
  • Guten Appetit

Tagged , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert