Kohlsuppe

Kohlsuppe vegetarisch mit asiatischen Einflüssen, Kräuter und Gewürze

Kohlsuppe mit ein paar Kniffen und Einflüssen aus der asiatischen Küche. Die Kohlsuppe ist in ca 45 Minuten gekocht. Eine leckere und aromatische Suppe.

Mein Rezept für die Kohlsuppe zeigt Euch, wie einfach es geht. Diese Kohlsuppe ist wirklich sehr lecker. Man sagt es lässt sich gut damit abnehmen weil er viele Ballaststoffe enthält, so regt der die Verdauung an. Spitzkohl schmeckt mild und hat viel Vitamine C. Er zählt zu den leicht verdaulichen Kohlsorten.

Das Rezept auf einen Blick

Anzahl Personen:3-4 Brennwert:360 kcal. pro Portion
Vorbereitungszeit:10 Min. Garzeit:35 Min.

Bilder der Rezept-Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

Warenkorb:

    Gemüsebrühe selber kochen:

    • 1 L Wasser
    • 1 Pck. Wurzelgemüse
    • 1 Zwiebel
    • 4 Champignon
    • 2 Stangen Staudensellerie
    • Pfefferkörner und Salz
    • 1 Lorbeerblatt
    • 1 Tomate
    • 1 Bund Blattpetersilie

    Kohlsuppe Zutaten:

    • 700 ml Gemüsebrühe
    • 300 g frischer Weißkohl
    • 2 EL Öl
    • 2 Zwiebeln
    • 2 Kartoffeln
    • 1/2 rote, gelbe, grüne Paprika
    • 1 mittel-scharfe Chillischote
    • 5 g frischer Ingwer
    • 2 EL Schnittlauch
    • 2 Möhren
    • 1/2 TL 5 asiatische Kräuter
    • 2 EL Butter
    • 80 ml Weißwein
    • 1 EL Tomatenmark
    • Pfeffer und Salz
    • 1/2 TL Rote Pabrika
    • Prise Zucker oder etwas Honig

    Gemüsebrühe selber kochen:

    • 1 L Wasser mit geputzen Gemüse und Zutaten aufsetzen. Wenn es gekocht hat gute 70 Minuten köcheln lassen. Dann das Gemüse aus der Brühe nehmen.
    • Die Gemüsebrühe für die Kohlsuppe bereit stellen.

    Kohlsuppe kochen:

    • In der Zeit wo die Gemüsebrühe kocht, wird das Gemüse geputzt.
    • Weißkohl fein schneiden, Zwiebeln in Streifen schneiden.
    • Kartoffeln schälen und Möhren in Würfel oder Scheiben schneiden.
    • Paprika und Chili in feine Streifen schneiden.
    • Ingwer in feine Würfel schneiden.
    • Schnittlauch in Röllchen schneiden.
    • In einen Topf Öl erhitzen und die Zwiebeln mit Chile andünsten und Tomatenmark mit an schwitzen.
    • Dann mit Weißwein ablöschen.
    • Jetzt von Paprika bis Weißkohl alles andünsten und mit der selbst gemachten Gemüsebrühe aufgießen . weitere 20Minuten gar köcheln, abschmecken Schnittlauch dazu geben und heiß servieren.
    • Guten Appetit

    Tagged , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.