Putenrollbraten Rezept

Putenrollbraten Rezept, gefüllt mit Paprika und Zwiebeln und einer Dunkelbier Sauce.

Beim Geflügelhändler habe ich einen frischen Putenrollbraten gefüllt mit Paprika und Zwiebeln gekauft. Werner hatte große Lust auf einen Putenrollbraten. Hier mein Putenrollbraten Rezept.

Der Putenrollbraten war in einem Netz eingepackt und fein mariniert. Mit etwas Öl habe ich den Putenrollbraten in einer Pfanne von allen Seiten scharf angebraten. Dann das gewürfelte Gemüse dazu gegeben, angebraten und mit Malz-Bier abgelöscht. Alles aufgekocht und die Geflügelbrühe dazu geben.

Im vorgeheizten Backofen bei Nieder Themperatur 120 O/U Hitze ca. 90 Minuten garen. Mit einem Fleisch Thermometer auf 78 Grad well Garnen.
In der Zwischenzeit wird das Kartoffel-Möhrenstampf hergestellt als Beilage.

Euch viel Spaß beim Nachkochen

Das Rezept auf einen Blick

Anzahl Personen:4 Brennwert:580 kcal. pro Portion
Vorbereitungszeit:30 Min. Garzeit:90 Min.

Bilder der Rezept-Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

Warenkorb:

    Für Kartoffel-Mörenstampf:

    • 600 g mehlige Kartoffeln
    • 120g Möhren
    • 100 g Butter
    • 100 ml Milch oder Sahne
    • Pfeffer, Salz und Muskatnuss
    • 3 Stiele Petersilie

    Zutaten für Puten-Rollbraten:

    • 1 Kg frischen Putenrollbraten ( vom Geflügelhändler)
    • gefüllt mit Paprika und Zwiebel
    • 1 EL Öl
    • 1 Paprika
    • 1 Zwiebel
    • 2 Knoblauchzehen
    • 500 ml Dunkelbier
    • 200 ml Geflügelbrühe
    • 1 EL Senf
    • 1 EL Honig
    • Pfeffer, Salz, geräuchertes Paprikapulver
    • 1 TL Speisestärke
    • 1 Pinnchen Weinbrand

    Vorbereitung:

      Für Kartoffel-Mörenstampf:

      • Mehlige Kartoffeln schälen und würfeln.
      • Die Möhren schälen und würfeln. Beides zusammen gar kochen in leichtem Salzwasser.
      • Wasser abgießen von Kartoffeln -Möhren, die heiße Milch und Butter dazu geben und fein stampfen.
      • Würzen mit frisch geriebener Muskatnuss. Petersilie waschen und fein hacken zum Schluß unterheben.

      Zutaten für Puten-Rollbraten:

      • Öl in der Pfanne erhitzen und den Putenrollbraten von allen Seiten anbraten.
      • Das Gemüse dazu geben und mit anrösten. Würzen und das Dunkelbier ,Honig und Senf dazu geben, aufkochen und dann im vorgeheizten Backofen bei 120 Grad auf 78 Grad Fleischtemperatur WELL garen.
      • Dazu braucht der Rollbraten ca. 90 Minuten.
      • Die lezten 10 Minuten Fleisch auf ein Rost legen und die Sauce herstellen in einem Tof die Brühe/ Fleischsaft geben .
      • Das Gemüse im Sieb in die Sauce drücken. Die Sauce aufkochen
      • Die Speisestärke in Wasser auflösen und in die Sauce einrühren aufkochen und 4 Minuten köcheln lassen.
      • Wer es mag, Abschmecken mit Weinbrand.
      • Guten Appetit

      Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.