Spitzpaprika Rezept

Spitzpaprika Rezept mit Mozzarella-Füllung vegetarisch.

Spitzpaprika Rezept, gelbe und rote Paprikaschiffchen füllen mit Mascarpone-Mozzarella Füllung und im Backofen backen. Leicht und so lecker mit Reibekuchen servieren, ein Klassiker.

Jetzt ist die Zeit frische Spitzpaprika zu ernten oder auf den Wochenmarkt zu kaufen. Noch vor 10 Jahren gab es die Spitzpaprika hauptsächlich beim türkischen Gemüsehändler. Da ich sehr viel beim türkischen Gemüsehändler einkaufen ging, habe ich die Spitzpaprika schon lieben und schätzen gelernt. Die Spitzpaprika hat einen etwas feineren Pfeffrigen und süßlicheren Geschmack.

Wie die für uns bekannten roten, gelben und grünen Paprika sind auch die Spitzpaprika aus dem Herkunftsland Mittelamerika. Heute kommen die verschiedenen Sorten Paprika aus dem Mittelmeergebieten wie auch aus dem Balkan und der Türkei.

Ihr müsst die Spitzpaprika unbedingt versuchen, jetzt zur Grillzeit passt sie besonders auf den Grill.

Das Rezept auf einen Blick

Anzahl Personen:4 Brennwert:300 kcal. pro Portion
Vorbereitungszeit:18 Min. Garzeit:30 Min.

Bilder der Rezept-Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

Warenkorb:

  • 3 rote und 3 gelbe Spitzpaprika
  • 1 Fleischtomate
  • 1 Ballen Mozzarella
  • 150 g Mascarpone
  • 3 El Paprikaletscho
  • 2 Eier
  • 1 geräucherte Knoblauchknollen
  • oder 3 frische Knoblauchzehen
  • 2 EL Frühlingszwiebelgrün
  • 1 Zwiebel
  • 4 Stiele Oreganoblättchen
  • Pfeffer und Salz
  • Chili und Paprikapulver
  • 1 TL Scharfe Chilisauce
  • 1 TL Sambal Oelek
  • Olivenöl

Zubereitung:

  • Die Spitzpaprika waschen, halbieren und entkernen.
  • Tomate waschen, Vierteln und entkernen. Das Tomatenfleisch in kleine Würfel schneiden.
  • Zwiebel schälen und würfeln.
  • Knoblauchzehen schälen und fein würfeln.
  • Mozzarella fein würfeln.
  • Oregano Blättchen von den Stielen zupfen.
  • In eine Schüssel Mascarpone mit Eiern verrühren, dann Paprikaletscho, Sambal Oelek, Chili Sauce, Gewürze verrühren und zur Gemüse Mozzarella Mischung geben.
  • BACKOFEN vorheizen 180 Grad O/U Hitze.
  • Die Spitzpaprikaschiffchen mit der Mozzarellafüllung auffüllen.
  • In einen gefettete Bräter die Schiffchen legen und bei 180 Grad 30 Minuten backen.
  • Ich habe Reibekuchen dazu gereicht.
  • Guten Appetit

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.