Apfelkuchen vom Blech

Apfelkuchen vom Blech mit Boskoop Äpfel vom Niederrhein.

Heute backe ich uns Ruck-Zuck einen Apfelkuchen vom Blech mit einem saftigen Rührteig. Er ist schnell zu backen mit Äpfel und anderen Obstsorten.

Unseren Kindern, der Familie und Freunden schmeckt der Apfelkuchen vom Blech immer sehr gut.
Dazu eine Kugel Eis oder etwas Sahne, verzückt jeden Kuchenesser.
Die Kinder sagen immer „es schmeckt wie bei Muttern“. Es duftet wie in einer Bäckerei oder wie hier im Landcafé und schmeckt sehr lecker. Ich nehme eine Auflaufbackform, diese hat die Masse 36×25 Zentimetern, da passt die Teigmenge sehr gut rein und der Apfelkuchen ist dann nicht so flach.

Kalorien: 100 g Apfelkuchen vom Blech haben ca 265 Kalorien.

Das Rezept auf einen Blick

Anzahl Personen:1 Backblech Brennwert:265 kcal. pro Portion
Vorbereitungszeit:15 Min. Garzeit:35 Min.

Bilder der Rezept-Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

  • 5-6 mittelgroße Äpfel
  • 250 Gramm weiche (!) Butter
  • 2 Päckchen Bourbon Vanillezucker
  • 200 Gramm Zucker
  • 4 große Eier
  • 250 Gramm Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • etwas Zitronensaft
  • 100 g Mandelblättchen
  • evtl. etwas Puderzucker
  • Äpfel schälen und in Stücke schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln.
  • Backofen auf 180 Grad O/U Hitze vorheizen.
  • Für den Rührteig die weiche Butter mit Zucker und Vanillezucker richtig schaumig ca. 5 Minuten weiß rühren.
  • Dann die Eier nach und nach unterrühren.
  • Mehl mit Backpulver gut mischen und in die Masse sieben. Nun vorsichtig kurz unterheben.
  • So bleibt der Teig des Apfelkuchens richtig schön saftig und locker.
  • Den Teig auf das Backblech füllen und glatt streichen. Apfelstücke gleichmäßig auf dem Kuchenteig verteilen und etwas sanft eindrücken.dann die Mandelblättchen darüber verteilen.
  • Den Apfelkuchen in den vorgeheizten Backofen für ca 30-35 Minuten backen.
  • Auskühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.
  • Guten Appetit

Tagged , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.