Bierbrot ohne Hefe

Bierbrot ohne Hefe schnell und lecker mit krosser Kruste herstellen

Ich zeige Euch, wie schnell man ein Bierbrot ohne Hefe backen kann. Die Zubereitung vom Bierbrot ohne Hefe ist sehr einfach.

Ich liebe das Bierbrot ohne Hefe sehr, denn es ist innen fluffig und außen kross. Dazu selbst gemachter Frühlingsquark oder andere Aufstriche, Wurst oder Käse. Klasse schmeckt es zu gegrilltem Fleisch, Fisch und Geflügel.

Versucht es einmal Ihr werdet begeistert sein denn so macht Brot backen Spaß.

Das Rezept auf einen Blick

Anzahl Personen:2 Brennwert:210 kcal. pro Portion
Vorbereitungszeit:10 Min. Garzeit:45 Min.

Bilder der Rezept-Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

Warenkorb:

  • 200g Dinkelmehl Type 630
  • 200g Roggenmehl Type 997
  • 1/2 EL Salz
  • 230 ml Bier helles mit Bierhefe
  • 100 ml Malzbier
  • 1 Päckchen Backpulver

Vorbereitung:

  • Mehlsorten, Backpulver und Salz in eine Schüssel geben und verrühren .
  • Das Bier langsam unter ständigem rühren dazugeben, mit dem Mix-Rührgerät mit Knethaken arbeiten bis ein glatter Teig entsteht.
  • Den Bierteig aus der Schüssel nehmen und mit den Händen kurz durchkneten.
  • Wenn der Bierteig an den Händen kleben bleibt, noch ein wenig Mehl dazugeben.
  • Den Bierteig in die gewünschte Form bringen. Zum Beispiel oval backe ich das Bierbrot in einem Ultra Plus..
  • Ihr könnt das Brot in einer Kastenform oder Rund in einer Springform backen.
  • Backofen vorheizen O/U Hitze 220 Grad.
  • Da das Bierbrot ohne Hefe ist kann es direkt gebacken werden und muss nicht noch stundenlang gehen.
  • Im vorgeheizten Backofen ca. 35 Minuten mit Deckel bei 220 Grad backen.
  • Bei einer Kastenform das Brot mit Alufolie abdecken, damit es nicht austrocknet.
  • Den Deckel vom Ultra Plus nehme ich ab und backe noch 10 Minuten weiter.
  • Damit das Bierbrot nicht zu dunkel wird, könnt ihr es mit etwas Alufolie abdecken.
  • Guten Appetit

Tagged , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.