Haselnussbrot Mikrowelle

Low Carb Haselnussbrot Mikrowelle Rezept, nussig lecker in 8 Minuten.

Heute ein Rezept zu einem Low Carb Haselnussbrot Mikrowelle. Schon in ca. 8-10 Minuten ein frisches Brot zum Frühstück auf den Tisch. Von meinen Hobbyköchen bei Koch und Back Rezepte Monika und Freunde weiß ich, das es Leute gibt die eine Mikrowelle nicht so gerne mögen. Aber ich habe auch viele Koch und Backfreunde, die wie ich  in der Mikrowelle kochen und backen 🙂
Dieses Low Carb Haselnussbrot war eine riesige Überraschung, es ging so schnell und war so wunderbar luftig, nussig und doch ein Brot mit einer Kruste. Mein Mann beschrieb es so, er habe das Gefühl ein Schwarzbrot ähnliches Brot zu essen. Sehr lecker mit Käse, Kräuterquark und Tomaten. Wenn man das sieht, dass kein bisschen Weißmehl gebraucht wurde, eine gute Alternative.

Das Rezept auf einen Blick

Anzahl Personen:1 Brennwert:243 kcal. pro Portion
Vorbereitungszeit:5 Min. Garzeit:8-10 Min.

Bilder der Rezept-Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

Warenkorb:

  • 200 g Magerquark
  • 120 g Haselnussmehl
  • 4 Eier
  • 1 EL Natron
  • etwas Salz
  • 2 EL Sesam
  • In einer Schüssel Haselnussmehl, Sesam, Natron und Salz vermischen.
  • Die Eier in einer Schüssel mit Quark vermischen und zu den trockenen Zutaten mischen.
  • Alles gut verrührt in eine MikrowellenForm geben und bei 800 Watt 8 Minuten garen.
  • Dann nachsehen, mit einem Holzstäbchen, ob das Brot in der Mitte fertig ist und nicht mehr klebt.
  • Sollte es noch am Stäbchen kleben, weite Minutenschritte machen bis es fertig ist.

100g Haselnussbrot hat 243 kcal und 9.4g KH

Tagged , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to Haselnussbrot Mikrowelle

  1. Alexandra Weiß says:

    Das ist doch mal ein Rezept für mich. Ohne Hefe und es geht ruck zuck 🙂
    Lieben Gruss
    Alexandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.