Kalte Gurken-Avocado Suppe

Kalte Gurken-Avocado Suppe mit Krebsfleisch und Dill eine Sommer-Suppe.

An solch einem warmen Sommertag wird nicht gekocht, sondern eine kalte Gurken-Avocado Suppe mit Krebsfleisch, Dill, Avocado, Bio Salatgurke, Zitronensaft, Wasabi, Milch, Salz und Zitronen-Pfeffer von Spirit of Spice zubereitet. So schnell hat man eine köstliche Sommer Suppe hergestellt, die frisch schmeckt und mit der leichten schärfe von Wasabi aber auch der Dillnote und dem Zitronen-Pfeffer den Pfiff gibt.

Immer beliebter sind kalte Suppen im Sommer hier in Deutschland geworden. Auch fast so beliebt sind dieses Jahr  Smoothie geworden.
Alles was man an frischen Salaten, Gemüse und Obstsorten saisonal bekommen kann, werden zu kalten Suppen oder Smoothie gemixt. Das geht schnell, ist frisch, fruchtig und mit vielen guten Vitaminen, die nicht verkocht wurden. Hier auf meinem Food Blog finden Sie viele Kalte Suppen oder Smoothie Rezepte.

Das Rezept auf einen Blick

Anzahl Personen:2 Brennwert: kcal. pro Portion
Vorbereitungszeit:10 Min. Garzeit:- Min.

Bilder der Rezept-Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

Warenkorb:

  • 1 Avocado
  • 1 Bio Salatgurke
  • 8 Stangen Krebsfleisch
  • 1 Zitrone Saft
  • 1 EL Dill
  • 1 Messerspitze Wasabi
  • 600 ml Milch
  • Salz
  • Zitronen-Pfeffer von Spirit of Spice

Zum Garnieren:

  • 2 Scheiben Räucherlachs in Würfel
  • geröstete Brotwürfel
  • Dillstiele

Vorbereitung:

  • Gurke gründlich waschen, beide Enden abscheiden und die Salatgurke in grobe Stücke schneiden.
  • Von der Avocado die Schale und den Kern entfernen, in Stücke schneiden mit Zitrone beträufeln, damit die schön grün bleibt.
  • Frischen Dill waschen und fein hacken.
  • Mixer mit allen Zutaten füllen und alles fein schaumig mixen.
  • Abschmecken mit Salz und Zitronen-Pfeffer aus der Mühle.
  • Die kalte Gurken-Avocado Suppe mit Krebsfleisch und Dill in Suppenschüssel gießen und garnieren mit Lachswürfel, gerösteten Brotwürfel und Dill.
  • Guten Appetit

Auf der Slow Food Messe Stuttgart habe ich das köstliche Gewürz „Zitronen-Pfeffer“ von der Gewürze & Feinkost Manufaktur Spirit of Spice probiert.

Bis heute habe ich 5 klassische Gewürzmischungen in der Gewürzmühle und  5 Klassiker in der Gewürzdose ausprobiert.

20150411_Bloggertreffen Stuttgart 2015 Slow Food Messe_P1840164Treffen mit Herrn Edgar Wolter von Spirit of Spice GmbH Willich NRW

Tagged , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

4 Responses to Kalte Gurken-Avocado Suppe

  1. Alexandra Weiß says:

    Genau so wird sie gemacht 🙂 Ist erfrischend im Sommer 🙂
    Lieben Gruss
    Alexandra

  2. Alexandra Weiß says:

    Hier in Bulgarien gibt es immer Sommer auch kalte Gurkensuppe. Die nennt sich Tarator 🙂
    Schönes Wochenende
    Alexandra

    • MonikaMonika says:

      Guten Morgen Alexandra und schönes WE 😀
      Habe gleich gegoolet und die Tarator Suppe gefunden!
      Zutaten für 4 Personen:
      2 Becher Joghurt (2 x 400 g),2 Salatgurken, 4-6 Zehen Knoblauch,Dill, 3-4 Walnüsse, Öl, Salz 😉
      Ist das Rezept so in Ordnung oder hast Du ein anderes Rezept?
      Liebe Grüße
      Monika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.