Low Carb Rhabarber-Erdbeer Kuchen

Low Carb Rhabarber-Erdbeer Kuchen mit Mandelmehl und Hanfmehl.

Er ist so köstlich, denn noch gibt es Rhabarber und Erdbeeren um einen leckeren Low Carb Rhabarber-Erdbeer Kuchen zu backen. Heute kam ein Paket vom Gesunder Laden.de mit Mandelmehl und Hanfmehl um den Mürbeteig für den Low Carb Rhabarber-Erdbeer Kuchen zu backen 🙂
Da der Mürbeteig vor gebacken wird, bekommt er einen Knusperboden, worin die Füllung nochmals gebacken wird und zum Schluss noch eine Schneehaube bekommt, sie ist die Krönung des leckeren, fruchtigen und nussigen Low Carb Rhabarber-Erdbeer Kuchen.
Wenn die Rhabarber- und Erdbeerzeit vorbei ist, nehme ich ab Juli dann Beeren aus dem Garten wie zum Beispiel Stachelbeere, Johannisbeeren, Himbeeren, Brombeeren und Blaubeeren.

Also nachbacken und einen köstlichen Kuchen genießen.

Das Rezept auf einen Blick

Anzahl Personen:12 Stücke Brennwert: kcal. pro Portion
Vorbereitungszeit:15 Min. Garzeit:10+40 Min.

Bilder der Rezept-Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

Warenkorb:

  • 400 g Rhabarber
  • 500 g Erdbeeren

Mürbeteig:

  • 200 g Mandelmehl "Gesunder Laden"
  • 1 TL Hanfmehl " Gesunder Laden"
  • 1 Ei
  • 150 g Butter weich
  • 3-4 EL Zuckerersatz Canderell, Xucker
  • Prise Salz

Füllung:

  • 1 Pck Puddingpulver
  • 350 ml Milch 1,5%
  • 2 Stücke weiße Blockschokolade
  • 3 EL Quark
  • 2 Eier trennen, benötigen Eigelbe

Eischneehaube:

  • 2 Eiweiß
  • 2 EL Zuckerersatz Canderell

Für die Springform:

  • Backpapier
  • Butter
  • Kokosflocken (Paniermehl)

Vorbereitung:

  • Erdbeeren säubern und Vierteln.
  • Rhabarber schälen und in gleiche Würfel schneiden.
  • Backofen vorheizen auf 200° C Umluft.

Mürbeteig herstellen:

  • In eine Schüssel Butter,Ei, Zucker,Salz verrühren.
  • Mandel- und Hanfmehl einrühren zu einem festen Teig.
  • Springform mit Backpapier auslegen den Rand ein buttern mit Kokosflocken bestreuen und den Teig darin verteilen und einen kleinen Rand hochziehen.
  • Die Springform in den vorgeheizten Backofen auf 180° c Umluft 10 Minuten vorbacken.

Füllung:

  • Während der Backzeit Pudding mit nur 350 ml Milch kochen. Weiße Blockschokolade einreiben, Quark einrühren und etwas erkalten lassen.
  • Jetzt die Eigelbe unterrühren.
  • Puddingmasse auf den vorgebackenen Teig füllen und das Obst darauf verteilen. Jetzt nochmal 30 Minuten backen.

Eischnee herstellen:

  • Eiweiß mit Zucker steif schlagen.
  • Nach 30 Minuten kommt der Eischnee auf den Kuchen und wird nochmals 10 Minuten gebacken.
  • Bitte den Kuchen ganz auskühlen lassen vorm Anschnitt.
  • Guten Appetit.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

4 Responses to Low Carb Rhabarber-Erdbeer Kuchen

  1. Alexandra Weiß says:

    Ich kann mir gut vorstellen, dass Rhabarber – Erdbeere ne top Mischung ist. Säure und Süsse gleichen sich aus. Der schmeckt bestimmt super 🙂
    Lieben Gruss
    Alexandra

    • MonikaMonika says:

      Ja so ist das Alexandra, schade das man jetzt nur noch TK Rhabarber bekommt.
      Das Rezept ist Klasse, und dann habe ich es noch in Low Carb gebacken 😉
      Lieben Gruss
      Monika

  2. ZuckerErsatz says:

    Canderell enthält Aspartam und Acelsulfam-K. Gesünder und besser zum Backen geeignet ist Erythrit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.