Pudding schwarz rot gold

Dessert fürs Menü Fußball WM 2014 in Brasilien Pudding schwarz rot gold

Ach erst sollte es was ganz besonderes werden als Dessert für das Fußball WM 2014 Menü, jetzt habe ich es mir aber einfach gemacht und Vanillepudding, Schokoladenpudding und meine wunderbare Erdbeermarmelade genommen. So habe ich den Pudding schwarz rot gold schnell und lecker hergestellt. Um mehr gold in den Pudding zu bekommen habe ich Safranpulver genommen. In den Schokoladenpudding echtes Kokaopulver ein gerührt. Dann den Pudding schön nach und nach kochen. Wenn Vanille im Glas erkaltet ist die Marmelade darauf verteilen und dann den erkalteten Schokopudding aufschichten 🙂

Nicht nur zur WM kann man den Pudding schwarz rot gold servieren auch zum Geburtstag, überhaupt zu Partys passt dieses Dessert immer gut. Der Pudding kann schon am Vortag hergestellt werden.

Das Rezept auf einen Blick

Anzahl Personen:6-8 Brennwert:175 kcal. pro Portion
Vorbereitungszeit:30 Min. Garzeit: Min.

Bilder der Rezept-Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

Warenkorb:

  • 1 L Milch
  • 1 Beutel Puddingpulver
  • 1 Beutel Schokopudding
  • 80 g Zucker
  • 1 Prise Safran
  • 2 EL Kakao Echter ungesüßt
  • 1 Glas Erdbeermarmelade
  • von 500 g frischen Erdbeeren
  • Pudding nach Anleitung der Packung kochen.
  • In den Vanillepudding kommt für die Farbe Safran.
  • Für den Schokopudding gebe ich noch echtes Kakao Pulver drunter.
  • Alles nach und nach kochen.
  • Erst Vanillepudding erkalten lassen und in die Gläser geben.
  • Dann wenn der Pudding fest geworden ist die Erdbeermarmelade schichten.
  • Den erkalteten Schokopudding oben drauf verteilen.
  • Nun kalt stellen und und später servieren.
  • Guten Appetit.

Tagged , , , , , , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to Pudding schwarz rot gold

  1. Alexandra Weiß says:

    Das ist ne klasse Idee 🙂
    Lieben Gruss
    Alexandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.