Fladenbrot Rezept ungarische Art

Fladenbrot Rezept ungarische Art auch Langos genannt.

Heute zeige ich Euch wie man schnell Fladenbrot ungarischer Art macht.  In Ungarn sagt man Langosch oder Langos dazu. Wer die Zeit nicht hat den Teig selber zu machen geht ins Geschäft und holt sich aus der Frischtruhe fertigen Hefeteig, das ist Pizzateig, und macht sich schnell im Öl das leckere Fladenbrot Rezept ungarische Art, selber goldgelb backen 🙂

Ich habe lange überlegt was ich zu meiner Paprika-Rahmsuppe reichen werde und hatte eine Rolle fertigen Pizzateig, also Hefeteig, im Kühlschrank. Meine Notlösung ein Fladenbrot Rezept ungarische Art zu backen. Das war doch eine super Idee, denn es hat sehr gut zur Paprika-Rahmsuppe gepasst und geschmeckt.

Viele essen das Fladenbrot mit Kräuter-Joghurt oder mit Tomatensauce ich habe es zur Paprika-Rahmsuppe gereicht. Wenn Ihr also den Hefe-Teig selber machen möchtet, dann seht Euch das Rezept unten im Warenkorb an.

Das Rezept auf einen Blick

Anzahl Personen:8 Stck Brennwert: kcal. pro Portion
Vorbereitungszeit:10 Min. Garzeit:20 Min.

Bilder der Rezept-Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

Warenkorb:

  • 1 Rolle Fertig Hefeteig oder Pizzateig
  • 150 ml Butterrapsöl oder anderes Öl

Warenkorb zum Teig selber herstellen:

  • 500 g Mehl Type 550
  • 1/2 Würfel Hefe
  • Prise Zucker
  • 1 TL Salz
  • 150 ml warme Milch
  • 170 ml warmes Wasser
  • 2 EL Öl für den Teig

Zum Frittieren:

  • Frittierfett
  • Fertigteig ausrollen auf einer bemehlten Arbeitsfläche.
  • In Quadrate schneiden und wer möchte drei mal in der Mitte das Teilquadrat einschneiden.
  • Dann ins heiße Fett geben und goldbraun ausbacken .
  • Auf ein Küchentuch abtropfen lassen und heiß servieren.

Den Teig selber herstellen:

  • Im warmen Wasser die Hefe verrühren mit der Prise Zucker.
  • In einer Schüssel das Mehl geben und mit Salz verrühren, in die Mitte ein Kuhle machen, darin die Milch die Wasserhefe und Öl geben und verrühren, dann mit den Händen ca 7-10 Minuten zu einem glatten Teig kneten und 45 Minuten den Teig ruhen lassen . Erneut kneten und kleine Fladen formen.
  • Die werden dann auch eingeschnitten und im heißen Fett ausgebacken.
  • Guten Appetit

Tagged , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to Fladenbrot Rezept ungarische Art

  1. Alexandra Weiß says:

    Köstlich. Das passt doch eigentlich zu jeder Mahlzeit. Hier in Bulgarien wird so viel Brot gegessen 🙂
    Lieben Gruss
    Alexandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.