Hähnchen mit Pfifferlingen

Hähnchen mit Pfifferlingen, in Weißweinsauce und Kartoffel-Apfel Stampf.

Heute mache ich das Rezept in zwei Ausführungen. Hähnchen mit Pfifferlingen in Weißweinsauce und Kalbsleber mit Pfifferlingen in Rotweinsauce, dazu als Beilage Kartoffel-Apfel Stampf.

Vom Geflügelbauer habe ich frisch geschlachtetes Hähnchen gekauft. Dann die Hähnchenbrust für mein Rezept ausgelöst. Jetzt werden die Pfifferlinge geputzt, die Zwiebeln gewürfelt. So mache ich jetzt mein Abendessen Hähnchen und Pfifferlingen in Weißweinsauce.

Wie ich ja oben schreibe mache ich beschreibe koche ich heute in zwei Ausführungen. Leider mag mein man keine Innereien wie Kalbsleber und deshalb gibt es Hähnchenbrust und Kalbsleber in Weinsaucen mit Kartoffel-Apfel Stampf.

Das Rezept auf einen Blick

Anzahl Personen:2 Brennwert:695 kcal. pro Portion
Vorbereitungszeit:15 Min. Garzeit:55 Min.

Bilder der Rezept-Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

  • 400 g Hähnchenbrust
  • 1 EL Speisestärke
  • 100 g Zwiebelwürfel
  • 1 EL Öl
  • 250 g Pfifferlinge
  • 100 ml Hühnerfond
  • 1 EL Soja Sauce hell
  • 50ml Weiwein
  • 5 Stiele Petersilie
  • 3 Basilikum Blätter zum Garnieren

Kartoffel -Apfel Stampf:

  • 400 g mehlig kochende Kartoffeln
  • 120 ml Milch
  • 40 g Butter
  • 1 roter geraspelter Apfel
  • 1 EL Sauerrahm
  • Salz, Pfeffer
  • Die Hähnchenbrust in Streifen schneiden und mit Speisestärke bestreuen.
  • Pfifferlinge mit dem Bürstchen vom Sand säubern Stiele mit dem Messer etwas kürzen und abschaben und die Großen Pfifferlinge Halbieren und Vierteln.
  • Für den Kartoffel-Apfel Stampf die Kartoffeln als Pellkartoffeln gar kochen. Dann pellen und klein Stampfen, mit Butter und Milch ,Sauerrahm verrühren. Den frisch geriebenen Apfel mit Schale unter heben und würzen.
  • Kartoffel-Apfel Stampf warm stellen.
  • In einem Topf das Öl erhitzen, die Zwiebelwürfel andünsten und die Pfifferlinge anbraten. Dann die Hähnchenbruststreifen kurz mit anbraten und ablöschen mit Weißwein und Hühnerfond aufkochen und 15 Minuten köcheln lassen.
  • Würzen mit Pfeffer und Soja Sauce hell. Die frisch gehackte Petersilie unter heben und anrichten in einem tiefen Teller.
  • In die Mitte kommt der Kartoffel-Apfel Stampf und darum die Hähnchen mit Pfifferlingen und Weißweinsauce. Auf den Stampf kommt noch geraspelter Apfel.
  • Garnieren mit Basilkumblätter und guten Appeti

Tagged , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.