Low Carb Thunfisch-Soufflé

Low Carb Thunfisch-Soufflé Mikrowellen Rezept in 15 Minuten.

Aus vielen Thunfisch-Gerichten war es das Low Carb Thunfisch-Soufflé Rezept was ich schon oft im Backofen gemacht habe, aber das jetzt in der Mikrowelle schneller und auch genau so lecker und erfolgreich wurde. Meine Tochter frage ob sie mein Low Carb Thunfisch-Soufflé Rezept in der Mikrowelle machen könnte, da sie nicht viel Zeit am Abend zum Kochen hätte. Ich habe es gestern gleich ausprobiert und kann sagen, ja das Low Carb Thunfisch-Soufflé geht sehr gut in der Mikrowelle und schmeckt fein und bleibt fluffig 🙂

Weitere Low Carb Rezepte habe ich auf meinem Food Blog schaut mal wie wäre es mit Thunfisch Avocado Salat oder Low Carb Möhrenkuchen oder Low Carb Frikadellen  oder Low Carb Quarkbrötchen

Das Rezept auf einen Blick

Anzahl Personen:2 Brennwert: kcal. pro Portion
Vorbereitungszeit:10 Min. Garzeit:15 Min.

Bilder der Rezept-Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

Warenkorb:

  • 1 Dose Thunfisch 150g
  • 4 EL gehäuft geriebener Mozzarella Käse
  • 4 Räucherknoblauchzehen (o. Zwiebel)
  • 2 Eier trennen
  • 4 EL geriebenen Emmentaler (o. Bergkäse)
  • 6 Zweige Thymian frisch (Blättchen)

Vorbereitung:

  • Thymian Blättchen ab zupfen.
  • Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden.
  • Mozzarella und Emmentaler reiben.
  • Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen.
  • Eigelbe mit Gewürze und Käse vermischen.
  • Thunfisch das Wasser abgießen und in einer Schüssel fein mit der Gabel zerdrücken.
  • 1 Tasse kochendes Wasser für die Mikrowelle bereitstellen.
  • Jetzt in den zerdrückten Thunfisch den Knoblauch, Thymianblätter, Eigelbmasse unterheben und zum Schluss das Eiweiß unterheben.
  • Zwei Auflaufförmchen mit Butter aus pinseln und die Masse einfüllen.
  • Auf den Drehteller die Förmchen mit der Tasse Wasser stellen.
  • Die Mikrowelle auf 900 Watt einstellen und 10 Minuten garen lassen.
  • Nochmals Käse auf die Soufflés geben und weitere 3-5 Minuten Käse bräunen.
  • Wer einen Grill hat, kann den Käse auch grillen.
  • Heiß servieren, dazu gab es gemischten Salat und und Hütten-Kräuterkäse.
  • Guten Appetit.

Tagged , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

6 Responses to Low Carb Thunfisch-Soufflé

  1. Barbara Hoffmann says:

    Hallo Monika,
    ich finde deine Low Carb Rezepte schon toll. Aber wo kann ich sehen, wieviel Kohlenhydrate das sind ?

  2. Alexandra Weiß says:

    Das sieht wieder mal fantastisch aus. Mir läuft beim Anblick deiner Bilder immer das Wasser im Mund zusammen. 🙂
    Lieben Gruss
    Alexandra

  3. Jenny says:

    Vielen Dank für die super Anregung, was ich heute machen kann 🙂

    LG

    Jenny

    • MonikaMonika says:

      Liebe Jenny,
      es freut mich sehr das Du Dich auf meinem Food Blog wohl fühlst. Weiterhin viel Spaß mit meinen ausgetesteten Rezepten.
      LG Monika
      Ps: Danke für Deine sehr guten Produkte aus Deinem Gesunder-Laden.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.