Low Carb Waffeln

Low Carb Waffeln Ersatz mit Vanillepudding-Pulver statt Eiweißpulver backen.

Schnelle einfache Rezepte was immer geht, wenn Gäste unverhofft kommen sind,  Ersatz für Low Carb Waffeln.
Zum Kaffee trinken hat sich Besuch kurzfristig angesagt. Jetzt wollte ich doch nicht mit Mehl backen wegen der Kohlenhydrate. Aber ich hatte schon Brötchen ohne Mehl gebacken, die wunderbar geworden sind. Da kam mir der Gedanke mach doch Low Carb Waffeln mit Beerenobst und Joghurt. Ich habe nachgesehen, ob alle Zutaten im Haus sind und ich stellte fest es ist kein Eiweißpulver mehr da 😉
Jetzt wird die Idee mit den Low Carb Waffeln fast nicht mehr zu erfüllen sein, aber ich habe noch Pudding-Pulver im Haus das müsste auch gehen. Ich vergleiche wegen der Kohlenhydrate, was auf der Verpackung vom Eiweißpulver und Pudding-Pulver steht. Das ist, glaube ich, in Ordnung und so fange ich sofort an den Teig für die Low Carb Waffeln mit Pudding-Pulver herzustellen.
Gleich die erste Low Carb Waffel wird probiert. Die Waffel ist außen kross und innen luftig schmeckt lecker und ich backe weiter. Meine Gäste haben nicht festgestellt, dass die Low Carb Waffeln ohne Mehl gebacken wurden. Also ich habe alles richtig gemacht. Die leckeren Low Carb Waffeln mit Joghurt und Beerenobst kann ich weiterempfehlen.

 

Das Rezept auf einen Blick

Anzahl Personen:4-5 Brennwert:298 kcal. pro Portion
Vorbereitungszeit:10 Min. Garzeit:25 Min.

Bilder der Rezept-Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

Warenkorb:

  • 4 Eier
  • 60 g Butter weich
  • 200 g Magerquark
  • 60 g Pudding Pulver Vanille Geschmack*
  • 2 TL Orangenöl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 TL Süßstoff, nach Geschmack

Beigabe:

  • Beerenjoghurt oder Puderzucker

Tipp: * Vanillepudding-Pulver 1 1/2 Tüten oder 10-12 EL Eiweißpulver

Teig herstellen für 4-5 Low Carb Waffeln:

  • Die flüssige Butter mit den Eiern schaumig rühren.
  • Magerquark, Pudding-Pulver, Backpulver und Süßstoff im Buttereierschaum verrühren, dann noch das Orangenöl unterrühren.
  • Den Teig 10 Minuten ruhen lassen in der Zeit das Waffeleisen anstellen.
  • In der Zwischenzeit das Beerenobst mit Süßstoff Zuckern. So auch den Joghurt abschmecken.
  • Den Teig im Waffeleisen ausbacken und servieren.
  • Guten Appetit.

Aufklärung Low Carb Waffeln mit Eiweißpulver backen.
Vielen Dank liebe Simona <3

  • sehen super aus, Moni <3 aber eins muss ich berichtigen..low carb sind die mit puddingpulver nicht,- mir ists wurscht  🙂 -Emoticon in ner low carb gruppe würden sie dich zerreißen .
  •  

 

Simona Kottsieper mein eiweißpulver hat 3.5 KH auf 100 g und mein puddingpulver hat 80KH auf 100 „grin“-Emoticon

 

 

Simona Kottsieper Gibt’s in Neutral , Vanille und Schoko ..
das ist sehr aufschlussreich, Dankeschön
Tagged , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

4 Responses to Low Carb Waffeln

  1. Alexandra Weiß says:

    Genial. Wir haben nämlich seit ein paar Tagen wieder ein Waffeleisen 🙂
    Lieben Gruss
    Alexandra

  2. Marion says:

    Sehr gut die Waffeln, werd ich immer so machen. Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.