Zitrone Ingwer Sirup

Zitrone Ingwer Sirup schnell selber machen, ein einfaches Rezept.

Heute mache ich Zwei Arten von Sirup, 1. Ingwersirup 2. Zitronen Ingwer Sirup. Beide sind in der Asiatischen wie auch in der Europäischen Rezepte Welt bekannt als Rachenputzer.

Beide sind aber auch sehr vielseitig einzusetzen. Als Hustensaft oder zum würzen von Joghurt, Soßen, Fisch, Fleisch auch lecker als Zugabe von Erfrischungsgetränken.
Eine gute Sache ist auch das Rezept für eine Knoblauch-Zitronen- Kur/ auch hier kann man mit Ingwersirup den Geschmack verfeinern.

Das sind alte Hausmittelchen, um das Immunsystem gut aufzubauen. Das haben schon unsere Großeltern gemacht. Ich bin keine Medizinerin, kann es aus eigener Erfahrung empfehlen. Diese zwei Sorten Zitronen Ingwer Sirup können wir selber machen und wir wissen, was darin ist. Man nimmt es ein, um Halsweh, Husten und Heiserkeit zu verringern.

100 ml Zitronen Ingwer Sirup hat 345 Kalorien

Das Rezept auf einen Blick

Anzahl Personen:4 Flaschen Brennwert:345 kcal. pro Portion
Vorbereitungszeit:15 Min. Garzeit:85-100 Min.

Bilder der Rezept-Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

Warenkorb:

    1. Rezept:

    • 400 g Ingwer
    • 1 Kg brauner Rohrzucker
    • 1 L Wasser

    2. Rezept:

    • 2 Bio Zitronen
    • 200 g Ingwer
    • 1 kg brauner Rohrzucker
    • 1 L Wasser

    Vorbereitung:

    • Fürs 1. und 2. Sirup Rezept den Ingwer schälen und in Würfel schneiden. Im Mixer getrennt die Menge zerkleinern.
    • Fürs 2. Rezept die Zitronen in kochendes Wasser reinigen und in kleine Stücke schneiden, im Mixer zerkleinern.

    Fürs 1. Rezept :

    • Jetzt in einem Topf den Ingwer und das Wasser zum Kochen bringen und weitere 40 Minuten köcheln, dann durch ein Sieb geben und dabei die Flüssigkeit auffangen und mit, dem braunen Zucker einkochen ca. 45-60 Minuten.
    • Dann den Ingwersirup in sterile Flaschen füllen und feste verschließen.

    Fürs 2. Rezept:

    • In einen Topf Ingwer und Zitrone mit Wasser aufkochen und 40 Minuten köcheln lassen, beides durchs Sieb geben und die Flüssigkeit auffangen brauner Zucker dazu und weitere 45-60 Minuten einkochen. Dann in sterile Flaschen füllen.
    • Abkühlen und kühl und dunkel stellen.
    • Geöffnet im Kühlschrank bis zu 10 Wochen haltbar.

    Tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.