Kartoffelrisotto Rezept

Kartoffelrisotto Rezept mit Safranfäden und Räucher-Knoblauch.

Geht nicht, gibt es nicht, ein Risotto aus Kartoffeln. Ich koche heute mein Kartoffelrisotto Rezept mit Safranfäden und Räucher-Knoblauch mit Bergkäse lecker schlotzig abgerundet. Warum ein Kartoffelrisotto Rezept, weil Kartoffeln mit Räucher-Knoblauch, Safran und Bergkäse super zusammenpassen und  schmecken 😉

Anregungen kann man sich im Internet holen, aber ich denke mir, sei kreativ und Ideen habe ich auch. So mache ich es wie immer, dass was ich im Vorrat habe zu einem leckeren Gericht. Im Moment mag ich so gerne Suppen, Eintöpfe und Risotto ob nun mein Kartoffelrisotto Rezept oder mit griechischen Nudeln oder Reis.

Das Rezept auf einen Blick

Anzahl Personen:2 Brennwert:250 kcal. pro Portion
Vorbereitungszeit:10 Min. Garzeit:20 Min.

Bilder der Rezept-Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

Warenkorb:

  • 400 g Kartoffeln vorwiegend festkochend
  • 1 Zwiebel
  • 1 Möhre
  • 4 Räucher-Knoblauchzehen ***
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Rapsöl
  • 50 g Bergkäse
  • 10 Safranfäden
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • Kresse
  • Pfeffer und Salz
  • Muskat frisch reiben
  • ***alternativ 2 frische Knoblauchzehen

Vorarbeit:

  • Kartoffeln, Knoblauch und Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Kartoffeln in 0,5cm kleine Würfel schneiden.
  • Möhre schälen und raspeln.
  • Butter und Öl im Topf erhitzen Zwiebel, Knoblauch und Möhre andünsten Kartoffelwürfel, Lorbeerblatt dazugeben kurz andünsten und mit 200 ml heiße Brühe aufgießen. Mit Pfeffer, Salz und Safranfäden 20 Minuten offen köcheln. Immer wieder umrühren und den Rest Brühe angießen.
  • Das Kartoffelrisotto soll schlotzig sein. Noch etwas Flüssigkeit sollte in den Kartoffeln sein, damit der Käse es schlotzig macht.
  • 2 Minute vor Kochende geriebenen Bergkäse und Muskatnuss unterrühren. Zum Schluss auf den Teller anrichten mit Kresse garnieren und ein Spiegelei dazu servieren.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to Kartoffelrisotto Rezept

  1. Alexandra Weiß says:

    Das ist was für meinen Mann. Der ist ja der totale Kartoffel-Freak 🙂
    Sonnige Grüsse
    Alexandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.