Dinkelbrötchen

Dinkelbrötchen, Ruck-Zuck hergestellt und gebacken.

Dinkelbrötchen sind Ruck-Zuck gemacht und schmecken unglaublich lecker. Zubereitet mit nur  7 Zutaten: Dinkelmehl,Trockenhefe, Prise Zucker, Salz, Wasser ,Öl, Milch.
Man kann gut auf Weizenmehl verzichten.

Immer wieder haben wir jetzt und in der vergangenen Zeit es gemieden, viel vom Bäcker an Brot und Brötchen zu besorgen.
So habe ich mal alte Rezepte rausgesucht und das Backen erneut mit viel Liebe durchgeführt.
Es ist so herrlich, wenn das ganze Haus nach frischen Brot oder Brötchen duftet.
Es ist wunderbar am Sonntagmorgen frische Brötchen zu backen und zum Frühstück zu servieren mit selbst gemachter Marmelade.

 

Das Rezept auf einen Blick

Anzahl Personen:8-10 Brötchen Brennwert:165 kcal. pro Portion
Vorbereitungszeit:10+30 Min. Garzeit:25 Min.

Bilder der Rezept-Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

Warenkorb:

  • 500g Dinkel Mehl Type 630
  • 12 g Salz
  • 75 ml Milch warm
  • 150 ml Wasser warm
  • 1 Tütchen Trockenhefe
  • 40 ml Olivenöl
  • 1 TL Zucker

Um die Brötchen knusprig zu bekommen:

  • 1 breite Schüssel Wasser in den Backofen stellen.
  • Das Mehl in eine Schüssel sieben, das Salz unterrühren.
  • In einem Messbecher Milch und Wasser lauwarm in der Microwelle machen.
  • In einer Tasse 1 Tütchen Trockenhefe mit Zucker und 1 EL Mehl verrühren, dann mit 4 Esslöffel Wassermilch Flüssigkeit verrühren und 5 Minuten gehen lassen.
  • Jetzt die Hefe und die Flüssigkeit mit Öl ins Mehl gießen und gut verkneten.
  • Dann 30 Minuten am warmen Ort gehen lassen.
  • Nochmals von Hand 10 Mal falten.
  • Ich mache die Dinkelbrötchen 70 g schwer.
  • Backofen vorheizen auf 250 Grad O/U Hitze. Bitte eine breite Schüssel mit Wasser an den Boden stellen, damit die Brötchen im Wasserdampf perfekt knusprig werden.
  • Eine Rolle formen und in Stücke schneiden. Zu Brötchen formen aufs Backblech legen. Nochmals abdecken und ruhen lassen.
  • Im Backofen 10 Minuten backen, dann die Hitze runter stellen auf 200 Grad und weitere 15 bis 20 Minuten backen.

Tagged , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.