Low Carb Pfannkuchen

Low Carb Pfannkuchen mit Mandelmehl schnell gemacht.

Heute Morgen habe ich mir zum Frühstück einen Low Carb Pfannkuchen mit Mandelmehl und Chiasamen gebacken. Dazu körniger Frischkäse mit frischem Fruchtsalat. So kann der Tag Figurbewust beginnen…

Den Morgen mit frischem Obst auf einen Low Carb Pfannkuchen zu beginnen ist so leicht und lecker. Der Pfannkuchen macht satt und hält gute 4 Stunden vor.
Ich habe mir statt Zucker die Variante mit 0 Kalorien gekauft, ich nehme in Zukunft nur noch XUCKER. Man sagt auch dem Kokosöl nur gutes nach.
Es kostet etwas mehr als die üblichen Produkte aber so ernähre ich mich doch gesund und das ist es mir wert.

Nährwerte für 1 Portion, 100 g Low Carb Pfann-Kuchen hat:
Kohlenhydrate 0,6 g
Eiweiß 19 g
Fett 17,5 g

Das Rezept auf einen Blick

Anzahl Personen:4 Brennwert:285 kcal. pro Portion
Vorbereitungszeit:5 Min. Garzeit:5 Min.

Bilder der Rezept-Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

  • Warenkorb
  • 3 Eier (M)
  • 2 EL Magerquark
  • 3 EL Mandelmehl gehäuft
  • 1 TL Backpulver
  • 1 EL Chiasamen
  • 50 ml Mandelmilch (alternativ Selterswasser)
  • 1 EL Xucker
  • 1 EL Kokosöl

Beilage:

  • 1 Pck körniger Frischkäse
  • 1/2 TL Zimt
  • 1TL Xucker

Frisches Obst:

  • 1 Nektarine
  • 1 Banane
  • 3 EL Blaubeeren
  • 1 Kiwi
  • In eine Schüssel die Eier geben und verrühren.
  • Magerquark unterrühren.
  • Mandelmehl mit Xucker, Backpulver und Chiasamen vermischen und unter die Ei-Quarkmasse rühren.
  • Noch die Mandelmilch unterrühren so das es einen nicht zu flüssigen Teig zum ausbacken gibt.
  • Pfanne mit etwas Kokosöl erhitzen und die Low Carb Pfannekuchen ausbacken.
  • Obst in feine Würfel schneiden.
  • Körniger Frischkäse mit Xucker und Zimt vermischen.
  • Obst und Frischkäse anrichten auf den Pfannkuchen.
  • Guten Appetit

Tagged , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.