Low Carb Blumenkohl-Bombe

Low Carb Blumenkohl-Bombe, das Hackfleisch ohne Brot.

Low Carb Blumenkohl-Bombe erinnert mich an die zur Zeit laufende Fußball WM 2018 in Russland. Vor 4 Jahren habe ich auch Fußball WM 2014 Rezepte gekocht. Schaut es Euch mal an, auch da sind köstliche Rezepte aus Argentinien, Deutschland und Brasilien dabei   😉

Die Low Carb Blumenkohl-Bombe schmeckt sehr lecker und sättigt auch ohne Kohlenhydrat-Beilage. Eine leckere Sauce aus dem Fond gezogen mit etwas Sahne verfeinert lässt jeden ein ah und oh sagen.

Auf diese tolle Low Carb Idee mit der Blumenkohl Bombe, hat mich ein FB Miglied gebracht. Nochmals vielen Dank an Debbie Grove aus Münster, die auf meiner FB Seite „Mamas-Kochrezepte einfach und lecker“ viele schöne Rezepte einfließen lässt 😀   

Das Rezept auf einen Blick

Anzahl Personen:2-4 Brennwert: kcal. pro Portion
Vorbereitungszeit:20 Min. Garzeit:30 Min.

Bilder der Rezept-Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

  • 1 kl. Blumenkohl
  • 400 g Rinderhackfleisch
  • 2 EL Magerkräuterquark (wird als Brötchenersatz genommen)
  • 1 Ei
  • 2 EL Leinsamen
  • 1 Zwiebel
  • Pfeffer und Paprika
  • 4-6 Scheibe Gauda

Zubereitung: Backofen auf 200 Grad O/U Hitze vorheizen. Blumenkohl den Strunk etwas abschneiden.

  • In kochendem Wasser den Blumenkohl fast gar dünsten ca 20 Minuten.
  • Blumenkohl aus dem Wasser nehmen und abkühlen lassen. Gehacktes wird in eine Schüssel mit Gewürzen, Kräuterquark, Ei und Leinsamen vermischt.
  • Den Blumenkohl in eine Auflaufform geben dann mit der Hackfleischmasse umschließen, mit Käse belegen und in den Backofen für 30 Minuten backen.
  • Dazu habe ich eine Rindfleisch Sahne-Sauce gereicht.
  • Guten Appetit
  • Die Idee war von Debbie Grove, vielen Dank .

Tagged , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.