Safran Zabaione

Safran Zabaione Rezept mit Orange zu weißem Spargel lecker selber kochen.

Heute werde ich eine Edle Safran Zabaione zu weißem Spargel, mit dem Bio Safran von der Azienda Agricola Podere della Quercia di Heidi Fränkle „Localitá Corgiolano“ aus Umbrien/Italien, herstellen. Auf der Slow Food Messe Stuttgart habe ich Frau Heidi Fränkle von der Azienda Agricola Podere della Quercia, mit Ihrem edlen zertifizierten Bio Safran kennengelernt. Gestern bekam ich ein Päckchen Bio Safran geliefert, gerade zur besten Spargelzeit. Zabaione ist eine Weinschaumcreme, da werden Eigelbe, Weißwein mit Safran und Orangensaft cremig geschlagen.

Es war schon immer etwas teurer einen besonderen Geschmack zu haben. UniversalLexikon. 2012.
Safran ist das teuerste Gewürz der Welt
, aber jeder Meisterkoch macht aus einem Gericht eine Königliche Speise 🙂
Edler Safran wird auch das Rote Gold genannt. Diese roten Safranfäden sind schon seit dem 15. Jahrhunder ein sehr edles, etwas bitteres Gewürz und wurde von Ärzten im Mittelalter als Lebenselxier verabreicht.
Safran ist eine Krokus-Art, der wissenschaftliche Name ist Crocus sativus und stammt aus Vorderasien. Die Blüte hat drei Kammern aus der die süß-aromatischen Stempelfäden wachsen und nur die werden geerntet und getrocknet. Heute wird Europaweit Safran angebaut so auch in Italien und sogar in Deutschland.

Das Rezept auf einen Blick

Anzahl Personen:2 Brennwert: kcal. pro Portion
Vorbereitungszeit:15 Min. Garzeit:30 Min.

Bilder der Rezept-Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

Warenkorb:

  • 1 kg frischer weißer Spargel
  • 300 ml Wasser
  • 50 g Butter
  • Pfeffer (Zitronenpfeffer)
  • Salz (Sommerfeldsalz)
  • Alufolie

Für die Safran Zabaione:

  • 3 Eigelbe
  • 3EL Orangensaft und Abrieb
  • 0,10 g Safranfäden Bio
  • 3 EL Spargelwasser
  • 1 TL Honig
  • 3 EL Trockenen Weißweiß
  • Pfeffer und Salz

Vorarbeit:

  • Backofen auf 180°C vorheizen Umluft.
  • Spargel schälen und alle auf gleiche Länge schneiden. In 300 ml Wasser Spargelenden und Schalen mit einer dünnen Scheibe Zitrone, Prise Zucker und Salz 5 Minuten kochen. Die Schalen entnehmen und das Spargelwasser ein wenig einkochen lassen, für die Zabaione aufbewahren.
  • 2 Spargel Packete machen, auf großzügig ausgelegter Alufolie, die mit Butter bestreichen, dann mit Pfeffer (Zitronenpfeffer) und Salz würzen, Spargel auflegen feste die Alufolie verschließen und in den vorgeheizten Backofen für ca. 25 Minuten backen.

Für die Safran Zabaione alles vorbereiten :

  • Safranfäden in 60° Grad warmen Spargelwasser für 4 Minuten einweichen.
  • Wasserbad auf 70°C erhitzen und in einer Metallschüssel die Eigelbe, Honig, Abrieb der Orange, Pfeffer und Salz, Safranfäden mit Spargelwasser und Weißwein über dem Wasserbad cremig schlagen, so ca 8 Minuten.
  • Zum Schluss kommt noch Orangensaft dazu, weiter schlagen bis die Zabaione steht.
  • Den Spargel aus der Alufolie nehmen, auf einen vorgewärmten Teller anrichten und die Safran Zabaione großzügig über den Spargel geben.
  • Wer möchte isst Kartoffeln oder Brot mit gekochtem Schinken dazu.
  • Guten Appetit.

20150507_Safran Zabaione mit Spargel_P1840641 20150507_Safran Zabaione mit Spargel_P1840632 20150507_Safran Zabaione mit Spargel_P1840636

Für die Safran Zabaione habe ich den Sandorn Honig vom Fläminger Genussland genommen. Dann Zitronen-Pfeffer von Spirit of Spice und das gute Sommerfeld Salz von La Palma

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to Safran Zabaione

  1. Alexandra Weiß says:

    Das ist wirklich ein sehr edles Rezept 🙂
    Lieben Gruss
    Alexandra

    • MonikaMonika says:

      Guten Morgen Alexandra und einen guten Start in die neue Woche.
      Oh ja, und mit dem Bio Safran habe ich das erste Mal geschmeckt, wie gut Safran wirklich schmecken kann 🙂
      Liebe Grüße Monika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.